Hilfe für Menschen mit Behinderung


Menschen mit einer Behinderung möchten selbstbestimmt und in einer Gemeinschaft leben. Der Alltag soll gleichberechtigt und integriert in der Familie, in der Schule oder Kita, in der Gemeinde, im Freizeitbereich und am Arbeitsplatz stattfinden. Um das realisieren zu können, sind Menschen mit Behinderungen und ihre Familien oft auf Hilfe und Assistenzleistungen angewiesen.

 

Darüber hinaus ist der Alltag in Familien, in denen Personen mit einer Behinderung betreut und versorgt werden, manchmal sehr anstrengend. Angehörige brauchen auch Zeiten, in denen sie sich ausruhen und „abschalten“ können.

  Wir unterstützen Sie dabei mit unseren Angeboten!

Unsere Angebote


Familienentlastender Dienst (FED)

Wir unterstützen Menschen mit Behinderung und deren Familien bei der Bewältigung des Alltags und in Krisensituationen. Die Einsätze können stundenweise, tageweise, für ein Wochenende oder auch über längere Zeiträume in Anspruch genommen werden. Die Betreuung richtet sich nach dem persönlichen Bedarf und kann in der vertrauten häuslichen Umgebung oder auch an anderen Orten stattfinden.


Freizeit-, Urlaubs- und Ferienbetreuung

Wir begleiten Besuche von Kultur- und Freizeiteinrichtungen.
Wir unterstützen und betreuen in der Ferienzeit, im Urlaub und auch auf Reisen.
Wir organisieren Wochenendbetreuungen.
Wir bieten Vollzeitbetreuungen mit Nachtversorgung an.
Wir veranstalten Ferienbetreuungen für Schüler der Förderschulen.
Wir organisieren Gruppenfahrten in behindertengerechte Einrichtungen.


Mehrmals monatlich finden Veranstaltungen im Sport- und Kreativbereich statt

z.B. Schwimmen, Reiten, Bowlen, Tanzen, Filzen, Töpfern und bildnerisches Gestalten.


Begleitservice

Wir bieten Fahrbegleitung und Betreuung bei Arztbesuchen und therapeutischen Behandlungen an.  

Wir unterstützen und begleiten bei Behördengängen. 

Wir helfen Ihnen beim Einkaufen.

Wir begleiten und unterstützen Sie beim Besuch öffentlicher Einrichtungen und Veranstaltungen.


Haushaltshilfe

Wir unterstützen Sie bei der Hausarbeit.

Wir helfen bei der Zubereitung von Mahlzeiten.

Wir erledigen Botengänge oder kaufen ein.


Integrationshilfe

Integrationshelfer unterstützen Kinder, Jugendliche oder Erwachsene dabei, sich in Lern- und Arbeitsgruppen zurechtzufinden. Erreicht werden soll, dass die soziale Integration in diese Gruppen gelingt.  Es werden  Strategien und Methoden entwickelt,  um die behinderungs- bedingten Beeinträchtigungen zu kompensieren.

 

Integrationshelfer können in Regel- und Sonderschulen, Kindertagesstätten oder Hort- und Freizeiteinrichtungen, Bildungseinrichtungen oder in Betrieben und Werkstätten eingesetzt werden.

 

 

 


Finanzierung der Leistungen

 

Die Kosten für unsere Leistungen können entsprechend der gesetzlichen Regelungen von den Pflegekassen, den Krankenkassen und den Sozial- oder Jugendhilfeträgern übernommen werden.

  1. SGB XI § 45 a, §45 b Entlastungsbetrag
  2. SGB XI § 39 Urlaubs- und Verhinderungspflege
  3. SGB V § 38 Haushaltshilfe SGB VIII § 35 a Eingliederungshilfe
  4. SGB XII § 53 Eingliederungshilfe Teilhabe
  5. SGB XII § 54 Eingliederungshilfe Schule / Beruf
  6. SGB XIII § 20 Betreuung und Versorgung eines Kindes in Notsituationen

Kontakt

Sie haben Fragen,  oder sind an unseren Leistungen interessiert? Die Mitarbeiter des una e. V. aus den Regionen Schwerin  & Sternberg  helfen Ihnen gerne persönlich, telefonisch oder per Email weiter!


Kontakt

 una e. V.

Ziolkowskistraße 16 a

19063 Schwerin

info@una-ev.de

 

 

Spendenkonto

IBAN

DE05 1409 1464 4000 8060 64


BIC

GENODEF1SN1